Unsere Webseite verwendet JavaScript. Wenn Sie auf dieser Webseite surfen möchten, müssen Sie JavaScript aktivieren
Erfahren Sie mehr über JavaScript? https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/JavaScript/About_JavaScript

Historie

HISTORIE

 

1990

Gründung der Firma EAS Schaltanlagen GmbH zum Bau von Niederspannungsschaltanlagen für Industriesteuerungen und Automatisierungslösungen.

 

1992

Erweiterung des Angebotsspektrums um die Bereiche Blindleistungskompensation und Netzanalysen.


1996

Bezug des neuen Betriebsgebäudes mit Produktions- und Verwaltungsbereich (Gesamtnutzflläche über 2.500m²) in Grünsfeld, Industriestraße 2.

 

EAS Firmengebäude

 

1999

Neuer Produktbereich „Brandschutztechnik“ und Messepräsentation des ersten feuerbeständigen Schaltschranksystems.

 

2006

Markteinführung des neuen Sicherheitssystems SECURUS 90 zur Rauch- und Brandfrühesterkennung in Schaltschränken.

 

2008
Erweiterung des bestehenden Firmengebäudes um eine Produktionshalle sowie einen Bürokomplex mit ca. 1.600m².

 

      

 

2008

Einführung des EEC1 E-Plan Engineering Center Tools zum automatisierten Engineering im CAD Bereich.

 

2009
Ausgliederung des Bereiches Technischer Brandschutz in eine eigene Gesellschaft als EAS Technischer Brandschutz GmbH.

 

2010

Das Unternehmen erhält die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 für den Vertrieb, die Planung und Herstellung von Anlagen für Energietechnik, Automatisierung und Blindleistungskompensation.

 

2014

Der Bereich Automatisierung erhält die UL-Zertifizierung (UL508) für die Planung und den Bau von Schalt- und Steuerungsanlagen für den amerikanischen und kanadischen Markt.

 

2018

Erweiterung und Anbindung des bestehenden ERP-Systems an Industrie 4.0. zur Integration der gesamten Abläufe in das ERP-System, vom Einkauf bis zum Engineering.

 

2019

Mittlerweile gehören ca. 50 hochqualifizierte Mitarbeiter aus den Bereichen Produktentwicklung, Engineering, Produktion, Vertrieb und Verwaltung zum Team.