Deutsch English

EAS Schaltanlagen GmbH

Energietechnik

RAUCH- UND BRANDFRÜHESTERKENNUNG

Ein besonders Risiko für einen Geräteausfall stellen überhöhte Temperaturen und Entstehungsbrände in Schaltschränken dar. Um eine Brandgefahr frühzeitig erkennen zu können, ist eine sensible Innenraumüberwachung des Schaltschrankes notwendig.

Das Sicherheitssystem SECURUS 90 ist speziell für die Brandfrühesterkennung konzipiert. Es informiert  den Betreiber bereits bei geringer Rauchkonzentration oder bei über einen bestimmten Schwellwert gestiegenen Temperaturen. So kann bereits frühzeitig genug reagiert werden und möglichen Geräteausfällen, schwerwiegenden Störungen oder sogar Totalausfällen zuverlässig vorgebeugt werden.

Durch das modulare Systemkonzept können ganzheitliche Überwachungskonzepte auf Basis der Brandfrühesterkennung für die unterschiedlichsten Bedarfsfälle realisiert werden.

Mehr zu unserem Sicherheitssystem erfahren Sie hier.